E-Privacy-Richtlinie 2009/136/EG
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x

Pflichtinformationen gemäß Art. 246c

Pflichtinformationen für Kunden bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

1. Die einzelnen technischen Schritte, die zu einem Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr führen, sind unter §2 unserer AGB dargestellt. Außerhalb unseres Online-Shops sind die technischen Schritte der jeweiligen Plattform zu beachten.

2. Die Bestelldaten des Kunden werden nach dem Vertragsschluss von uns für die Durchführung des Vertrages mit dem Kunden gespeichert. Der Kunde kann die Bestelldaten archivieren, indem er die Web-Seite, die ihm zum Abschluss seiner Bestellung angezeigt wird, speichert und/oder indem er unsere E-Mail zur Bestätigung des Eingangs seiner Bestellung in unserem Online-Shop speichert. Solange unsere AGB in dieser Fassung für den Abschluss von Kaufverträgen über unseren Online-Shop anwendbar sind, sind sie für den Kunden über unser Internet-Angebot im Rahmen von dessen Verfügbarkeit unter der Internet-Adresse www.ex-store.de unter „AGB“ abrufbar. Der Kunde kann die AGB ausdrucken und speichern, indem er die üblichen Funktionen seiner Internet-Dienste-Software (Browser, z.B. unter „Datei“ und „Speichern unter“) nutzt.

3. Wie der Kunde Eingabefehler vor Abgabe seiner Erklärung zur Anmeldung erkennen und berichtigen kann, ist unter §2 Ziffer 4 unserer AGB dargestellt. Außerhalb unseres Online-Shops sind die technischen Schritte der jeweiligen Plattform zu beachten.

4. Der Vertragsschluss erfolgt nach Maßgabe von $1 Ziffer 3 unserer AGB in deutscher Sprache.